Frage zu Rähmchen im Honigraum

Frage: Was hälst du von Rähmchen im Honigraum?

Antwort: Bei Warré gibt es ja in dem Sinne keinen Honigraum, da bei der klassischen Warré-Betriebsweise nur unter- statt aufgesetzt wird. Man kann natürlich auch einen Honigraum aufsetzen, z. B. um Sortenhonige zu ernten, und hier würden Rähmchen eventuell Sinn machen; das ist dann aber keine Warré-Imkerei mehr. Wichtig wäre auf jeden Fall, die Zarge mit den Rähmchen spätestens im Spätsommer runterzunehmen.