Auch mal an die Anderen denken

… und zwar an die anderen Bienen – die Wildbienen.

Da mir neben der Warréimkerei so viel Zeit bleibt 😉 engagiere ich mich noch nebenbei ehrenamtlich im Wildbienenschutz.

Aus einem meiner Vorträge ist nun eine kleine Broschüre entstanden, bei der verschiedene Gartenpflanzen vorgestellt werden, mit denen man gezielt häufige und gut erkennbare Wildbienen in den eigenen Garten locken kann. Im Heft werden 20 solcher “dynamischen Duos” in Wort und Bild vorgestellt.

Die Broschüre heißt “Der Wildbienen-Schaugarten – Schöne Pflanzen als Bienenmagnete im Naturgarten” und kostet derzeit 7,90 € (aufgrund der kleinen ersten Auflage ging es leider nicht billiger). Bei Interesse könnt Ihr sie über den Buchhandel oder meine Website beziehen.

Die Biene auf der Beispielseite ist übrigens die “Biene des Jahres 2019”, die Rote Mauerbiene (Osmia bicornis) – Fleißiger Bestäuber von Obstbäumen, wenn es sich unsere Honigbienen noch im Warmen gemütlich machen.